Gesprächsstoff

Salzburg Airport: Ein Paradies für Bienen

Bienengeschwader auf Flughafenwiesen / Ein Herz für Bienen / Airport-Imker mit Sammelleidenschaft der fleißigen Bienen sehr zufrieden / Erste Ernte brachte beste Ergebnisse Es summt und brummt über den Flughafenwiesen – denn tausende emsige Bienen fühlen sich seit rund einem Jahr am Salzburger Flughafen sehr wohl! In Zeiten, in denen …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Museum Wasserburg wieder geöffnet: Aktuelle Sonderausstellung “In Memoriam“ wurde verlängert

Das Museum Wasserburg ist wieder für seine Besucher da. Die aktuelle Sonderausstellung “In Memoriam“ wurde verlängert. In Das Museum Wasserburg freut sich wieder seine Besucher begrüßen zu dürfen. Aktuell ist das Haus von Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Auch an Pfingstmontag steht das Museum allen offen. …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Ausnahmegenehmigung: Der Kasperl darf in den Pfingstferien wieder in Bernau und Prien auftreten

Der Kasperl darf in den Pfingstferien wieder in Bernau und Prien auftreten Landratsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Freiluft-Aufführungen des Chiemsee-Kasperltheaters Die Kinder dürfen sich freuen, Eltern atmen auf und Urlauber am Chiemsee sind beruhigt, weil es endlich wieder eine Kinderveranstaltung gibt. Ganz besonders jubelt aber der Kasperl, weil er seinen erzwungenen …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

15 Jahre führte Alfons Maierthaler erfolgreich die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Nach fast 34 Jahren als Sparkassenvorstand verabschiedete sich Alfons Maierthaler zum 30.04.2020 in den Ruhestand. 15 Jahre lang führte er mit seinen Vorstandskollegen Karl Göpfert (seinem Nachfolger) und die letzten Jahre mit Harald Kraus als Vorstandvorsitzender erfolgreich die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und entwickelte diese zu den bedeutenden Sparkassen in Bayern. …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

DER FREISINGER BISCHOF – neue Skulptur in Maxlrain

Im Auftrag einer Anwohnerin hat der Pittenharter Holzbildhauer Marco Bruckner eine neue Skulptur in Maxlrain aufgestellt. Die 1,80 m hohe Skulptur ist aus Esche gefertig und eine Motorsägenarbeit. Gleich neben dem Parkplatz ist jetzt der Bischof von Freising zu bewundern. Die Figur steht stellvertretend für die 19 Bischöfe die sich …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

FRIEDRICH BIEDERMANN – „I have seen reality“

Der Verein am Polylog öffnet seine Ausstellung Friedrich Biedermann „I have seen reality“ in der Galerie am Polylog Wörgl wieder.  Die Ausstellung ist von 22. Mai bis 13. Juni 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder geöffnet. Mit Friedrich Biedermann präsentiert die Galerie am Polylog  einen Künstler aus der  Region. Geboren …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

„Ferien in der Tüte“

In dieser aktuell schwierigen Zeit ist es für uns besonders wichtig, dass wir für die Kinder und Jugendlichen trotz aller Auflagen ein Angebot schaffen: Ein Angebot, das sie fördert, fordert und Spaß bringt. Daher starten wir, der Jugendtreff Logo und die Katholische Jugendstelle Rosenheim für die Pfingstferien die Aktion „Ferien …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

NEUER Genussführer – „Ein Ort voller Genuss“

Pünktlich zur Wiedereröffnung der heimischen Gastronomie hat die Tourist Info für diese Saison einen ganz neu überarbeiteten „Genussführer“ für Aschau i.Chiemgau und das Bergsteigerdorf Sachrang ausgearbeitet. Auf 48 Seiten, die durch ein ansprechendes Design gestaltet sind, und mit einer klaren Strukturierung des reichhaltigen Genuss-Angebotes gibt es viel Wissenswertes und Interessantes …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Der Jugendtreff Logo in Zeiten von Corona

Direkt neben der Christkönig Kirche, angegliedert an das Familienzentrum Christkönig, befindet sich der Jugendtreff Logo, mit dem Vinzenziusverein Rosenheim als Träger. Mit tollen Ausflügen und ansprechenden Angeboten, wie z.B. Klettern, Kochen und Mitbestimmungstreffen ist der Jugendtreff normalerweise gut besucht. Bis vor einigen Wochen…, denn als die Krise kam musste natürlich …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Priener Heimatmuseum – wieder offen – freier Eintritt – neue Pläne

Prien (hö) –  Das 1913 gegründete Museum Prien befindet sich seit 1963 im 1837 erbauten Kistleranwesen „Beim Mayerpaul“ im Herzen der Marktgemeinde Prien. In seiner langen Zeit des Bestehens hat das Museum zum ersten Mal eine Pandemie erwischt, so dass das Museum wochenlang nicht mehr geöffnet war. Aber jetzt ist …

WEITERLESEN →