Gesprächsstoff

So blau, blau, blau blüht der Enzian – Kampenwand erblüht

Immer noch sind weiße Flecken von Schneeresten auf den Bergen der Region, doch im Gegenzug erstrahlt auch schon die schönste Blütenpracht. Einen ganz besonderen Farbkleckser geben dabei der strahlend blaue Enzian wie hier im Kampenwandgebiet und im Hintergrund zeigt sich das schroffe Kalkgestein.

Ab Samstag, 08. Juni bis Anfang Oktober gibt es täglich jeweils um 11 Uhr die Möglichkeit, mit den Bäuerinnen und Landfrauen der Gruppe „Bauernland und Bauersleut“ aus Aschau i.Chiemgau und Sachrang auf unterhaltsame Weise Fakten und Hintergründe zur Alpenflora und Bergwelt der Kampenwand zu erfahren.

Auf der leichten Wanderung im gemütlichen Tempo führt Sie eine der Damen zu blumenbunten Almwiesen und botanischen Raritäten und teilt mit Ihnen ihr umfangreiches Wissen zur Alpenflora – interessant verpackt in spannende und faszinierende Geschichten. Die Wanderung endet nach ca. 1 ½ amüsanten und aufschlussreichen Stunden an einem der schönsten Aussichtspunkte der Kampenwand, mit traumhaften Ausblicken auf die gewaltige Kette der Zentralalpen im Süden und das Alpenvorland mit dem Chiemsee und seinen Inseln im Norden.

Treffpunkt ist an der Bergstation, preis pro Person € 5,00.

Foto H. Reiter