Gesprächsstoff

Lesung im Eichental aus „Betthupferl“ von und mit Heidi Hohner

Im Rahmen der Lesereihe „Seitenwechsel in erlesener Kulisse“ der Bücherei Prien liest Heidi Hohner am Donnerstag, 16. Juli im Eichental aus ihrem aktuellen Buch „Betthupferl“.

Auf der idyllischen Fraueninsel verschwindet Josepha Staudingers Patentante. Und obwohl sich das City-Girl Josepha geschworen hat, nicht in die bayerische Provinz zurückzugehen, macht sie sich im Novembernebel auf die Suche nach der verschwundenen Verwandten. Die sturen Insulaner leisten jedoch ziemlichen Widerstand, bis Basti, der junge Insel-Schmied, ihr hilft, ein pikantes Geheimnis zu lüften …
Dass „neue Wege“ auch manchmal auf alte Pfade zurückführen zeigt die Autorin Heidi Hohner mit ihrem Werk anschaulich. Nach 70-Stunden-Wochen als Chefredakteurin von MTV stellte sie fest, dass Stars und Glamour auf Dauer nicht selig machen. So kehrte sie in ihre oberbayerische Heimat zurück. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und den drei kleinen Söhnen auf der Fraueninsel im Chiemsee. An der Prien, und hoffentlich ohne Nebel, liest sie aus ihrem Buch „Betthupferl“.

Eichental an der Prien (bei schlechtem Wetter in der Bücherei), Beginn 19.00 Uhr
Karten: 10 € inkl. Gebühren (Abendkasse 12 €)
Tickets gibt’s im Ticketbüro im Haus des Gastes in Prien und allen bekannten Vorverkaufsstellen, www.tourismus.prien.de – ticketservice@tourismus.prien.de. Tickethotline 08051 965660.