Gesprächsstoff

Hexenwasser Söll: „Bergdoktor-Bergfest“ am Donnerstag 12. September 2019

Die Bergdoktor-Stars hautnah am Hexenwasser Söll

„Bergdoktor-Bergfest“ am Donnerstag 12. September 2019 zieht Tausende in seinen Bann

Am Hexenwasser in Söll sind die Stars der TV-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“ am Donnerstag,12. September 2019, wieder zum Greifen nahe – und das ganz ohne Anmeldung oder Eintrittskarten. Alle Besucher erhalten die Möglichkeit die Stars Hans Sigl, Ronja Forcher, Mark Keller und Heiko Ruprecht zu treffen und Fragen zu stellen.
Mehr als 3.000 Bergdoktor-Begeisterte kamen im Vorjahr aus Nah und Fern angereist, um diesen besonderen Tag mit den beliebten Darstellern und einem tollen Rahmenprogramm zu feiern.

Die Teilnahme ist nicht nur für Übernachtungsgäste gedacht, sondern auch für Tagesgäste, Einheimische und Kurzentschlossene möglich. Für die bequeme Gondelfahrt zum Hexenwasser mit der Bergbahn Hochsöll gelten die Normaltarife und Bedingungen.

 

Ablauf „Bergdoktor-Bergfest“:

Liftkassa ab 8 Uhr geöffnet

Gondelbahnbetrieb ab 08:30 Uhr

10:30 Uhr: Bühnenprogramm beim Alpengasthof Hochsöll

Beim Bühnenprogramm werden ausgewählte Publikumsfragen von den Schauspielern beantwortet

13:00 Uhr: Gemeinsames Abschlussfoto

 

Wissenswertes „Bergdoktor-Bergfest“:

Es wird beim heurigen „Bergdoktor-Bergfest“ keine Fotostationen mit den Schauspielern geben; die Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Freien statt; Hunde sind erlaubt; keine Autogramme; Bergbahntickets schon vorab an der Liftkassa in Söll erhältlich.

Bereits am Tag vor dem „Bergdoktor-Bergfest“ steht Ronja Forcher am Mittwoch, 11. September, ab 13 Uhr, für eine Autogrammstunde beim Hexenwasser Alpengasthof Hochsöll zur Verfügung.

 

© Fotos: Hexenwasser Söll/Underline