Gesprächsstoff

Ententreffen mit Kult-Charakter am 11. August am Samerberg

Samerberg (hö) – Eine zwanzigjährige Tradition hat auf dem Samerberg das Ententreffen in Törwang. Heuer findet diese Kombination aus raren 2 CV-Autos und einzigartiger Gastronomie am Samstag, 11. August statt. Auch heuer werden wieder rund 80 mehr oder weniger originelle Auto-Enten aus ganz Deutschland und aus den alpenländischen Nachbarländern erwartet, um sich ein buntes und fröhliches Stelldichein zu geben. Das Programm beim Ententreffen mit Dorffest beginnt um 10 Uhr mit dem Eintreffen auf der Entenwiese, mittags ist dann gemeinsames Entenessen vom Grill und um 14 Uhr begibt sich die Schar der Auto-Enten auf eine etwa zweistündige Rundfahrt rund um den Samerberg. Hernach beginnt das Dorffest mit Kaffee und Kuchen, mit einem bunten Kinderprogramm (Hüpfburg, Enten-Ralley und Enten-Angeln) sowie mit der Siegerehrung für besonders schöne und weit angereiste Auto-Enten. Die musikalische Unterhaltung beginnt ab 17 Uhr unter dem Motto „Feuer und Flamme“ (stimmungsvolles nostalgisches Dorf-Ambiente unter anderem mit Feuerschalen, Kerzen, Fackeln), der offizielle Bieranstich erfolgt um 19.30 Uhr alsdann spielt bei schöner Witterung die Kapelle „Chiemsee Cowboys“ zur Unterhaltung auf. Das Entenwirt-Team bietet an verschiedenen Ständen kulinarische Köstlichkeiten wie Heubraten, Entenhaxen und Entencurry-Gemüse vom Fensterlbuffet. Nähere Informationen gibt es beim Entenwirt, Tel. 08032-8815 oder im Internet unter http://www.entenwirt.de/, bei Übernachtungswünschen steht die Gäste-Information Samerberg, Tel 08032-8606 oder  im Internet unter http://www.samerberg.de/ zur Verfügung.

Foto: Hötzelsperger – Eindrücke von vorjährigen Ententreffen

Weitere Informationen: http://www.entenwirt.de/