Gesprächsstoff

Ehrungen bei der Bergwacht Rosenheim – Samerberg

An der Weihnachtsfeier der Bergwacht Rosenheim – Samerberg konnte nicht nur auf das erfolgreiche Jahr 2018 zurückgeblickt, sondern auch Auszeichnungen für besondere Leistungen und langjährige Mitgliedschaften in der Bergwacht Bayern verliehen werden. Rainer Hoffmann erhielt das goldene Ehrenzeichen der Bergwacht Bayern für 60-jährige treue Mitarbeit im Rettungsdienst und Naturschutz. Passend zu seinem Dienstjubiläum durfte die Bereitschaft Ihm dieses Jahr auch schon zum 80-ten Geburtstag gratulieren. Helmut Kaiser erhielt das silberne Ehrenzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft. Eine besondere Leistungsauszeichnung erhielt Wolfgang Menzinger für besonders außergewöhnliche Verdienste um die Bergwacht. Ihm wurde die Leistungsauszeichnung der Bergwacht Bayern in Bronze verliehen. Seit vielen Jahren engagiert sich Wolfgang Menzinger sehr aktiv in der Bereitschaft Rosenheim – Samerberg. Lange Jahre war er als Hüttenwart für die Grozach-Diensthütte verantwortlich und ist derzeit Bereitschaftsübergreifend für die Einsatzleitgruppe im Priental zuständig.

Weitere Glückwünsche der Bereitschaftsleitung und Geschenkkörbe erhielten Christian Furtner zum 60-ten und Franz Sanftl zum 70-ten Geburtstag.

Bild 1 : v.l.n.r.: Josef Hunger (Bereitschaftsleiter), Christian Furtner, Franz Sanftl, Matthias Pummerer (Stv. Bereitschaftsleiter)

Bild 2 : v.l.n.r Matthias Pummerer (Stv. Bereitschaftsleiter), Helmut Kaiser (25 Jahre Bergwacht), Wolfgang Menzinger (Leistungsauszeichnung in Bronze), Rainer Hoffmann (60 Jahre Bergwacht), Josef Hunger (Bereitschaftsleiter)

Text und Bild: Bergwacht Rosenheim – Samerberg