Gesprächsstoff

Zum 32. mal „Days of Thunder“ in Kössen/Tirol: Harley-Fever forever!

Während hierzulande die Fans dieses amerikanischen Statussymboles in den 60er und 70er Jahren verbreitet als Rocker und wilde Verkehrsteilnehmer galten, so erkannte man schon damals in Kössen willkommenes Gästepotential.

In Anlehnung an die luftsportlichen Aktivitäten der Drachenflieger, lud man 1983 in Kooperation mit „Harley-Davidson Deutschland“, zum ersten Harley-Treffen in das malerische …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Japanisches Frühlingskonzert am 17. Mai 2015

                         Der japanische Frauenchor München unter der Leitung von Masumi Miura und der Pianistin Yuko Miura präsentiert am Sonntag, den 17.Mai 2015 um 11 Uhr in der Musikschule im Künstlerhof traditionelle und moderne japanische Lieder. Zudem spielen die bei „Jugend musiziert“ ausgezeichneten Künstler Ayano Miura Violine & Jiro Yoshioka Violoncello sowie …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Das Frühlingsfest lockt nach Großkarolinenfeld

Über einen gelungenen Anstich beim Frühlingsfest in Großkarolinenfeld freuten sich am Freitagabend die Wirtsleute Claudia und Christian Fahrenschon. Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein stimmten sich schon beim Freibierausschank der Auerbräu vor der Max-Joseph-Halle viele Gäste mit einem erfrischenden Standkonzert von „Die Karolinenfelder“ auf die Eröffnung des Frühlingsfestes ein. Nach dem …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

„IHK jobfit!“ 2015 präsentiert bunte Vielfalt der Berufe

Größte regionale Ausbildungsmesse im Kultur- und Kongresszentrum Zur größten Ausbildungsmesse in der Region lädt die IHK für München und Oberbayern am Samstag, dem 16. Mai 2015, in das Kultur- und Kongresszentrum (KUKO) Rosenheim ein. Mehr als 100 Ausbildungsbetriebe präsentieren sich und stellen rund 120 Berufe sowie duale Studiengänge vor. Die …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

ARCH ENEMY am 31.05.2015 im VZ Komma Wörgl

Als ARCH ENEMY-Gründer und Gitarrist Michael Amott die Band 1995 gründete, war es sein Ziel, die härteste melodische Band aller Zeiten zu erschaffen. Und das hat er getan. Über den Zeitraum von 19 Jahren haben ARCH ENEMY unter Amotts Führung zehn gefeierte Full-Length-Alben kreiert, die Sales-Charts dominiert und die ganze …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

4. Austrian MINI Weekend in Wörgl – Mini ganz groß!

Klein aber oho! Beim 4. Austrian MINI Weekend am 23. und 24. Mai 2015 in Wörgl steht einmal mehr das kleine Kultauto aus England im Mittelpunkt. Ein abwechslungsreiches Programm, entspannte Ausfahrten, Lifestyle und jede Menge Fun erwartet dann alle Mini Liebhaber, und die, die es noch werden wollen. 4. MINI …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Frühlings-Highlight für Bigband-Fans: Auf geht’s s zum 2. Rosenheimer Bigbandtreffen am Happinger Ausee

Am wunderschönen Happinger Ausee in Rosenheim geht am 09.Mai 2015 die Post ab: Auf der traumhaft gelegenen See-Terrasse sorgen heuer gleich fünf Bigbands einen ganzen Tag lang für gute Laune, der Eintritt ist frei. Die „Juzzt Friends e.V.“ aus Rosenheim laden nämlich erneut zum Bigband- Treffen in der Region ein, …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

„Stadt – Land – G’wand“ im Mittertor – Jubiläumsausstellung über 125 Jahren gelebtes Brauchtum

Das 125-jährige Jubiläum des Gauverbandes I der oberbayerischen Gebirgstrachten Erhaltungsvereine und des GTEV Rosenheim 1-Stamm ist der  Anlass für die Ausstellung „Stadt – Land – G’wand“, die Rosenheims ältester Trachtenverein im Städtischen Museum Rosenheim zeigt. Eröffnet wird die Ausstellung im historischen Mittertor am Donnerstag, den 7. Mai um 19 Uhr …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Gaststubenbühne Wörgl spielt Floras Game – Tango der Leidenschaften ab 9. Mai 2015

Ein kriminalistisches Beziehungsdrama als surrealistische Traumreise steht im Frühjahr 2015 mit „Floras Game“ vom Tiroler Autor Clemens Lindner in der Regie von Helmuth A. Häusler am Spielplan der Gaststubenbühne Wörgl. Premiere im Astnersaal ist am 9. Mai 2015. Liebestollheit, Hass und große Leidenschaften zählen zu den bevorzugten Themen des in …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Die besten Vorleser gekürt

Auch dieses Jahr organisierte die Prinzregentenschule ein Vorlesewettbewerb zum „Lesekönig“ für alle Jahrgangsstufen. Eine Vorentscheidungsrunde in allen teilnehmenden Klassen entschied, welche der zwei besten Leserinnen bzw. Leser vom jeweiligen Klassenlehrer zum Lesewettbewerb angemeldet wurden. Die Schuljury beurteilte die Lesungen detailliert nach den Vorgaben eines Bewertungsbogens mit den Schwerpunkten wie Aussprache, …

WEITERLESEN →