Gesprächsstoff

UNTERWEGS MIT DEM ROSENHEIMER JOURNAL AUF FUERTEVENTURA

Dass die kanarischen Inseln zu jeder Jahreszeit eine optimale Reise-Destination sind, um mal so richtig unter weiß-blauem Himmel zu relaxen, wissen viele. Doch auch für jede Menge Abwechslung ist dort gesorgt. Wir waren wieder einmal vor Ort und haben einige bunte Bilder aus Fuerteventura mitgebracht. Der Clou daran: Egal ob …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

„Splish, splash – I was takin´ a bath“ – die Freibadsaison ist endlich eröffnet:

„Suibafischal“ wieder in ihrem Element Wer könnte das Rosenheimer Freibad erfolgreicher in die neue Schwimmsaison begleiten, als die „Suibafischal“! Die flotten Damen drehen nicht nur im Rosenheimer Freibad ihre Runden, sondern trainieren bereits hart für die nächsten Drachenbootrennen – die sie auch heuer wieder mit ihren originellen Kostümen bestreiten wollen. …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

KUFSTEIN: Open Air-Konzerte hüllen die Stadt in Musik

Von traditionellen Platzkonzerten und Tiroler Abenden bis zu klassischen Klängen und lokalen Musikgruppen ist alles geboten.  Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm und den steigenden Temperaturen steigt auch die Lust auf gemütliche Stunden unter freiem Himmel, auf den Terrassen der Innenstadt-Cafes und Restaurants. Umso schöner, wenn die …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Europas größte Bankendichte – neue Attraktionen im Bankerldorf® Aschau i.Chiemgau

Erfolg bedingt Veränderung – neue Attraktionen im Bankerldorf® Aschau i.Chiemgau Nach dem überaus erfolgreichen Jahr 2014, in dem Aschau i.Chiemgau nicht nur den Bayerischen, sondern auch den Deutschen Tourismuspreis gewonnen hat, kann sich das Bankerldorf® nun über die größte Bankerldichte Europas freuen. Doch gemäß seines Leitspruchs „Erfolg bedingt Veränderung“ ruht …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Azubis begrüssten Azubis bei der Sparkasse

Bereits jetzt durften die künftigen Auszubildenden ihre Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling kennenlernen: Die Auszubildenden aus dem 1. Ausbildungsjahr luden ihre Nachfolger mit ihren Eltern zu einem Informationsabend ein. Bei der Veranstaltung hatten die „Azubis in spe“ die Gelegenheit, sich mit ihren künftigen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und erfuhren alles Wissenswerte für …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Breznsuppenfest am 21. Juni 2015 in Wörgl

Wenn eine Suppe Namensgeber wird Dann muss das schon eine ganz besondere sein. Ihr Name: Breznsuppe. Sie hat es geschafft, den Makel einer bäuerlichen Alltagsspeise abzulegen und steht mittlerweile ganz oben im Suppenranking der Tiroler Wirtshauskultur. Dort löffeln viele diese Suppe gerne selbst aus. Und das mit Vergnügen. Aber nicht …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Auf Zeitreise mit unserem Model Verena Mitter – erinnern Sie sich noch?

Turn back the Time! Kinder, wie die Zeit vergeht! Exakt 20 Jahre liegen zwischen diesen beiden Seiten. Verena Mitter machte eine Zeitreise der besonderen Art: Der gleiche Fotograf, die gleichen Motive – Was sich in den zwei Jahrzehnten verändert hat? „Ich bin angekommen. Heute bin ich viel gelassener und entspannter …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

„Bild und Anpassung“ in der Städtischen Galerie Waldkraiburg

Mit Florian Balze, Eva Berendes, Andreas Bunte, Hadley & Maxwell, Michael Hakimi, Andrea Pichl, Gerda Scheepers, Andrea Winkler Eröffnung: Donnerstag, 11. Juni, 19:00 Uhr Ausstellung bis 12. Juni – 02. August 2015 Eine junge, engagierte Generation von Künstlerinnen und Künstlern erweitert den Kunstbegriff und findet im Alltäglichen Anregung und Material …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Stressmanagement und Burn-out-Prävention – Seminar mit Thomas Graber & Alexander Pointner

Seminar mit Thomas Graber und Alexander Pointner am 25. Juni am Irschenberg Immer mehr Menschen erleiden einen sogenanten Burn-out. Der Punkt, an dem gar nichts mehr zu gehen scheint ist oft die Folge von Stress und Überforderung. „Das muss nicht sein“, meint Unternehmer und Coach Thomas Graber, der in seinem …

WEITERLESEN →
Gesprächsstoff

Hochradfahrer Richard Ettmüller holt Bronze in Schweden

Nach seinem Weltmeistertitel im Jahr 2010 in Dänemark, hat Richard Ettmüller aus Albaching bei den diesjährigen Hochrad-Weltmeisterschaften in Schweden den dritten Platz belegt. Ein weiterer Erfolg in seiner Laufbahn als Hochradfahrer. Richard Ettmüller: „2008 habe ich das erste Mal von diesen Weltmeisterschaften gehört. Sie finden im Rahmen der IVCA statt, …

WEITERLESEN →