Gesprächsstoff

Bayrisch für Anfänger – Musikalisches Kabarett in Prien am Chiemsee

Prien – Ein Muss für alle, die Bayern lieben und gerne lachen ist die Münchner Bühnengaudi „Bayerisch für Anfänger“ am Samstag, 6. April 2019, um 20 Uhr im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11. Die Besucher erwartet ein musikalisches Kabarett mit Sophie Meinecke und Rudi S. Gall – ein herrliches Zusammen- und Gegenspiel der beiden Volksschauspieler. Wenn Schorsch Kirchmeier als selbstberufener Dozent und Oberlehrer der schrecklichen Prophezeiung einer Studie – bayrischer Dialekt würde bis 2040 ausgestorben sein – entgegenwirkt, bleibt kein Auge trocken. Der Reiz dieses ganz speziellen Unterrichts an der „Ackerdemie für die Künste der bayrischen Lebensart“ liegt im vehementen Kampf des Urbayerns Schorsch gegen die gschaftlhuberische Schulinspektorin Frederike von Biederstädt, die sich im Auftrag des bayerischen Kultusministeriums an Ort und Stelle äußerst wichtig macht. Während Schorsch mundartlich ungeniert seine Weisheiten über Brauchtum und Tradition seiner Heimat zum Besten gibt, ist Preußin Frederike hilflos hin und hergerissen, zwischen korrekter Amtsausführung und ihren liebenswerten – selbstverständlich gscherd kommentierten – Anbiederungsversuchen.

Foto: © Konzertagentur München Wolfgang Bäumler

Kartenvorverkauf im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie an allen München Ticket Verkaufsstellen.

Weitere Informationen unter http://www.bayrisch-fuer-anfaenger.de/ sowie http://www.tourismus.prien.de/.