Gesprächsstoff

Stadtführung „Unheimliche und kuriose Geschichten“ an Silvester

Wie jedes Jahr startet in der Silvester-Nacht, am 31. Dezember um 17:00 Uhr, ein nächtlicher Streifzug rund um Aberglauben, Hexenwahn und andere Spukgeschichten. Treffpunkt ist am Parkhaus P 1 vor der Touristinfo. Bei der Führung werden geheimnisvolle, rätselhafte und außergewöhnliche Aspekte der Rosenheimer Stadtgeschichte beleuchtet. Es gab Spukgeschichten von 1967 …

WEITERLESEN →