Gesprächsstoff

1. Downhillrennen im Bikepark Samerberg

Am letzten Oktober-Freitag fand das bisher erste Downhillrennen am Samerberg statt. Die bisheigen Rennen waren immer in anderen MTB Disziplinen, wie Enduro, Cross Country (XCO) oder sogar Einrad (Unicycle). So gesehen hat der Bikepark Samerberg nach 8 Jahren tatsächlich zum ersten mal eine Disziplin des MTB ausprobiert, welche gemeinhin immer schon mit dem Bikepark in Verbindung gebracht wurde. Bei bestem Wetter und idealen Streckenbedingungen meldeten sich 70 Teilnehmer an. Es starteten 4 Klassen (Kinder 10-12 Jahre), Junioren (13-16 Jahre), Damen und Herren. Die Mitarbeiter des Bikeparks und die Bergwacht Samerberg sorgen für eine sichere Durchführung des spektakulären Events. Franz Lehner vom Rocky Mountain Bikepark führte unterhaltsam und fachkundig die Zuschauer durch das Rennen.

Die Strecke wurde auf die Singletrails beschränkt, also allen Naturpfaden mit Wurzeln und Steinen, da dies auch echtem Downhill entspricht. Auf dieser technisch anspruchsvollen Strecke fuhr Lukas Gernz die beste Zeit mit nur 3:12:18 Min. Bester bei den Kindern wurde Vincenz Wimbauer (4:13:68), bei den Junioren Rico Vodan (3:50:24) und die Damenklasse gewann Sabine Steixner mit 3:54:00.

Foto: Bikepark Samerberg – TeamF8