Gesprächsstoff

Eisenbahnspaß für Jung und Alt: Zu Besuch beim Dampfbahnclub Aßling

Redaktion: „Wie hat alles begonnen?“ Karl-Heinz Donauer (1.Vorstand): „Angefangen hat alles mit einer selbstgebauten Dampflok von meinem Vater Karl Donauer. Dann hat sich ein Freundeskreis gebildet. Wir haben beschlossen, dass die Dampflok eigentlich fahren muss, auf einem richtigen Gleis. Zusammen haben wir später einen Ausflug nach Neuenmarkt-Wirsberg bei Bayreuth gemacht. …

WEITERLESEN →